Zubehör Perkutane Sonden

Merkmale

Zubehör Perkutane Sonden

Freka® Adapter für Luer-Spritzen:
 
Freka® Adapter für Luer-Spritzen

  • Verbindungsstück zwischen positivem Luer-Lock-Ansatz der Sonde und Luer-Spritzen
 

Freka® Universal-Trichteradapter:
 
Freka® Universal-Trichteradapter

  • Ansatz mit Doppelverschluss zum Aufschrauben auf einen positiven Luer-Lock-Ansatz
    • große Hauptöffnung zum Anschluss von Überleitgeräten und zum Ansetzen von Blasenspritzen
    • kleine Öffnung in der Verschlusskappe zum Ansetzen von Luer-Spritzen
 

Freka® Stufenadapter:
 
Freka® Stufenadapter

  • Konnektor zur Verbindung von negativem Luer-Lock-Ansatz und Ernährungssonde mit Trichteransatz
 

Freka® Sondenverlängerung:
 
Freka® Sondenverlängerung

  • 25 cm langer Verbindungsschlauch mit Trichteransatz, Schlauchklemme und negativem Luer-Lock-Ansatz (Gesamtlänge: 30 cm)
 

Sondenspritzen 50/60 ml bzw. 100 ml
 
Sondenspritzen

  • Sondenspritze mit 50/60 ml bzw. 100 ml Fassungsvermögen
    • zur Verabreichung von Nahrung, Flüssigkeit und Medikamenten
    • Skalierung in 1 ml-Schritten
 

Freka® Reparatursets:
 
  • Kombination bestehend aus äußerer Halteplatte, Schlauchklemme und Luer-Lock-Ansatz.
  • Erhältlich in den CH-Größen 9, 15 und 20, mit entsprechender farblicher Codierung
 

Freka® Luer-Lock-Ansatz:
 
Freka® Luer-Lock-Ansatz

  • Positiver Luer-Lock-Ansatz mit abnehmbarer Fixierschraube und Verschlusskappe
  • Erhältlich in den CH-Größen 9, 15 und 20, mit entsprechender farblicher Codierung
 

Freka® Y-Ansatz:
 
Freka® Y-Ansatz

  • Konnektor für die Verbindung einer gastralen Freka® PEG mit einer Freka® Intestinalen Sonde
  • Erhältlich in den CH-Größen 15/9, 20/9 und 20/12, mit entsprechender farblicher Codierung
 

Freka® Klick-Ansatz:
 
Freka® Klick-Ansatz

  • Ansatz zur Befestigung der Freka® Intestinalen Sonde an der Freka® PEG bzw. dem entsprechenden Y-Ansatz.
  • Erhältlich in den CH-Größen 9 und 12, mit entsprechender farblicher Codierung