Diese Seite drucken

Diben®

Diben®

Eigenschaften

 

Standard-Sondennahrung - auch für Diabetiker geeignet (gemäß Diät-VO § 12)

 

  • ballaststoffreich, über 40 g /Tag gemäß der evidenz-basierten Empfehlung der Deutschen Diabetesgesellschaft (Evidenzgrad A)
  • reich an MUFA (einfach ungesättigten Fettsäuren), einem blutzuckerneutralen Energielieferanten
  • kohlenhydratmodifiziert mit Stärke und Fruktose statt Maltodextrin
  • präbiotische und bifidogene Ballaststoffe:
    - regulieren, ernähren und schützen den Darm
    - fördern eine gesunde Darmflora
    - wirken Durchfall und Verstopfung entgegen
  • ausgewogenes Fettsäuremuster mit Fischöl für Herz-Kreislauf, Gefäße und Immunsystem
  • physiologische Osmolarität
  • problemlose Applikation auch über dünnlumige Sonden

 

Indikationen

 

  • fehlende oder eingeschränkte Fähigkeit zur ausreichenden normalen Ernährung, u.a. auch bei gestörter Glucosetoleranz
    - Kau- und Schluckstörungen, z.B. nach Apoplex
    - Behinderung der Nahrungspassage

 

Kontraindikationen

 

    grundsätzliche Kontraindikation der enteralen Ernährung wie Dünndarmatonie, Ileus.
    Leberinsuffizienz, Niereninsuffizienz, akute Pankreatitis in Abhängigkeit vom Status.
    Stoffwechselstörungen der in Diben® enthaltenen Nährstoffe.

     

Dosierung

 

  • Mittlere Tagesdosis zur ausschließlichen Ernährung:
    1.500 ml - 2.000 ml
  • Mittlere Tagesdosis zur ergänzenden Ernährung:
    500 ml - 1.000 ml
  • Tagesdosis zur bedarfsdeckenden Versorgung an Eiweiß, essentiellen Fettsäuren, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen:
    1.350 ml

 

Hinweise zur Anwendung

 

    Vor Gebrauch schütteln! Anfangs einschleichend dosieren.

 

 

Lagerung

 

    Lagerung bei 15°C bis 25°C.
    Geöffnete Behältnisse im Kühlschrank bis zu 24 Stunden haltbar.

 

 



Kontakt und weitere Informationen:

Mag. (FH) Christoph Kollmann:
christoph.kollmann@fresenius-kabi.com
Tel. +43 (0)316 249 1449

Andrea Pommer:
andrea.pommer@fresenius-kabi.com
Tel. +43 (0)316 249 1460