Diese Seite drucken

Endoschild

Merkmale

Endoschild

Das Endoschild ermöglicht die sterile Abdeckung des OP-Feldes bzw. des Patienten.

 

  • Kontaminationsschutz bei digitaler Untersuchung des Rektums bzw. der Vagina bei operativen Eingriffen in der Urologie, Gynäkologie und Chirurgie
  • Fixierung am Patienten oder am OP-Tuch möglich
  • Vorhandene Einführöffnung für Genitalien oder als Zugang bei der Endoskopie
  • Die Schweißnaht an der Einführhülse des Endoschildes ermöglicht ein problemloses Aufreißen und Entfernen bei liegendem Katheter